© Screenshot camping-hegne.de

Wunderschön am deutschen Ufer des Bodensees und direkt angrenzend an das Naturschutzgebiet Wollmatinger Ried liegt der Campingplatz Hegne, der mit seinen 160 Plätzen zwar eher klein ist, aber durch seine ganz in rot gehaltenen Gebäuden ein besonderes Flair verströmt: Jedes Jahr von Mitte März bis Mitte September öffnet der Campingplatz Hegne für Besucher aus nah und fern seine Tore.

Übernachtung im Zelt ab 2,50 Euro
Die Preise für einen Stellplatz am Campingplatz Hegne halten sich dabei trotz der tollen Lage in Grenzen. Wer mit einem Wohnmobil anreist, muss pro Nacht und pro Person acht Euro bezahlen. Etwas günstiger ist der Aufenthalt mit einem Wohnwagen. Für Wohnwägen bis fünf Metern Länge berechnet der Campingplatz 5,50 Euro und für längere Wohnwägen 6,50 Euro. Günstiger ist im Vergleich die Übernachtung im Zelt, die zwischen 2,50 und 5,50 pro Person und Nacht kostet. Die Möglichkeit, vor Ort einen Wohnwagen zu mieten, besteht indes nicht.

Internet via Hotspot

In den Gebühren enthalten sind die Kosten für Müllentsorgung und sanitäre Einrichtungen mit Ausnahme der Duschen, die für fünf Minuten mit einem Euro zu Buche schlagen. Extra bezahlt werden muss außerdem der Strom. Pro Tag ist ein Anschlusspreis von einem Euro zu entrichten und wahlweise 60 Cent für die KWh oder 2,50 Euro pauschal. Wer während des Aufenthalts am Bodensee nicht auf das Internet verzichten möchte, kann sich via W-LAN über einen Hotspot der Telekom einwählen, was aber nicht kostenlos ist und eine entsprechende Hardware erfordert.

Viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung
Grundsätzlich ist der Campingplatz Hegne hervorragend ausgestattet und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Für die Erkundung der näheren Umgebung können Fahrräder ausgeliehen werden und für eine kleine Tour auf dem Bodensee lässt sich ein Kanu mieten. Für die Kleinsten hat der Betreiber an einen großen Spielplatz samt Kickertisch und Tischtennisplatten sowie eine Ballspielwiese gedacht.
Besonders empfehlenswert ist indes ein Auslug in das benachbarte Naturschutzgebiet, wo sich insbesondere Wasservögel sehr gut beobachten lassen.

Weitere Infos und aktuelle Ankündigungen finden sich auf der offiziellen Webseite des Campingplatzes unter http://www.camping-hegne.de. Auf der Webseite per Kontaktformular, via E-Mail an Info@Camping-Hegne.de oder telefonisch unter der 07533/6384 kann man auch eine individuelle Anfrage stellen.