In rund 15 Kilometern Entfernung zum Bodensee gelegen offeriert der Ferienhof Kramer eine etwas andere Möglichkeit des Camping. Das angebotene Camping am Bauernhof bietet in herrlicher Lage nicht nur für Stadtmenschen die Gelegenheit, das Leben in der Natur und viele Tiere aus nächster Nähe kennenzulernen.

Jedes Jahr von Anfang April bis Mitte Oktober stehen auf dem vergleichsweise kleinen, dafür aber umso gemütlicheren Campingplatz mit seinen zahlreichen Obstbäumen 45 großzügig angelegte Stellplätze zur Verfügung. Auf der Wiese vorhanden ist auch ein geräumiges Sanitärgebäude unter anderem mit behinderten- und kindergerechter Einrichtung sowie separatem Wickelraum und nutzbaren Geräten wie Waschmaschine und Trockner.

Günstige Übernachtung

Mit einem Preis von sechs Euro pro Nacht und Erwachsenem gehört der Ferienhof Kramer zu den günstigeren Campingplätzen der Bodensee-Region. Kinder und Jugendliche zwischen zwei und 15 Jahren bezahlen für die Übernachtung 4,50 Euro und für noch jüngere Gäste werden lediglich 2,50 Euro pro Nacht fällig. Hinzu kommen sieben Euro pro Nacht für einen Stellplatz, auf dem dann wahlweise ein Wohnwagen oder ein Zelt platziert werden können. Kleine Zelte für zwei Personen kosten nur fünf Euro. Hinzu kommen noch zwei Euro pro Tag für den auf jedem Stellplatz vorhandenen Stromanschluss, die unabhängig vom tatsächlichen Verbrauch anfallen. Die Benutzung der sanitären Einrichtungen mit Ausnahme von Waschmaschine und Trockner ist dagegen kostenlos. Müllgebühren wird nicht erhoben, doch es wird erwartet, dass alle Besucher ihre Abfälle selbstständig auf einem überdachten Wertstoffsammelplatz entsorgen. Vor Ort sind außerdem Ferienwohnungen oder Ferienhäuschen für 40 Euro pro Nacht mietbar. Mietwohnwagen werden dagegen nicht angeboten.

Große Spielwiese und viele Sportmöglichkeiten

Für Unterhaltung ist auf dem Campingplatz reichlich gesorgt. Auch wenn kein Internetanschluss zur Verfügung steht und nur die Nutzung eines Surfsticks bleibt, wird den Besuchern nicht langweilig. Neben einer großen Spielwiese ist unter anderem mit einem Fußballplatz, einem Beach-Volleyball-Feld, einem Kletterturm und einer Spielscheune die Auswahl an Sportmöglichkeiten riesig. Ein Highlight für Groß und Klein ist sicherlich auch der platzeigene Schwimmteich, in den alle Besucher hüpfen dürfen.

Ein Restaurant ist zwar nicht vorhanden, doch der vorhandene Grillplatz und der in 500 Metern Entfernung gelegene Supermarkt laden ohnehin eher zu einer gemütlichen Selbstversorgung ein.

Weitere Informationen sind auf der offiziellen Homepage des Campingplatzes unter www.camping-am-bauernhof.de abrufbar. Über das dort vorhandene Kontaktformular, per E-Mail an kramer@camping-am-bauernhof.de oder telefonisch unter der 07546 – 24 46 sind sowohl Buchungen als auch individuelle Anfragen möglich.